Gelöschte Dateien wiederherstellen – Teil 2

Welche Programme man hierfür am Besten verwendet!

In meinem letzten technischen Beitrag habe ich Ihnen gezeigt, was auf der Festplatte passiert, wenn eine Datei gelöscht wird. Nun möchte ich Ihnen in diesen Beitrag zwei Tools vorstellen, welche meiner Meinung nach die besten Ergebnisse erzielen.

Obwohl es auch in den Videos erwähnt wird kann ich hierzu immer eines betonen: Die Dateien müssen bei der Wiederherstellung auf einem anderen Laufwerk abgelegt werden, als den auf dem sie sich befinden. Wenn eine Datei auf der Festplatte gespeichert wird, sucht sich das Betriebssystem einen freien Speicherplatz ohne vorhandenen Dateizeiger. Befindet sich nun an dieser Stelle ausgerechnet eine Datei, welche man vielleicht wieder herstellen möchte, ist diese unwiederbringlich gelöscht.

Also: Immer auf ein externes Medium sichern!!!

Ich musste den Videobeitrag diesmal auf zwei Videos aufteilen, da es mehr als zehn Minuten geworden sind. Dürfte aber auch kein Problem sein.

Die beiden Programme, um die es hier geht sind Recuva und PC Inspector File Recovery. Aber sehen Sie selbst:

In einem nächsten Beitrag geht es dann um ein Tool, welches speziell für Digitalkameras entwickelt wurde. Dieses kann sogar eine komplette Sicherung der Speicherkarte durchführen.

Hier aber nun zu den Downloads:

Zum Download von Recuva…
Zum Download von File Recovery…

GD Star Rating
loading...

Besucher dieser Seite haben auch nach folgenden Begriffen gesucht:

pc inspector file recovery anleitung, recuva anleitung, recuva alternative, pc inspector anleitung, recuva anleitung deutsch, dateien wiederherstellen, anleitung recuva deutsch, pc inspector file recovery anleitung deutsch, pc inspector file recovery alternative, recuva deutsch
Pinterest

Thomas Joachim Richter

Hallo, ich blogge hier über Computer, Internet und in nächster Zeit auch über Android. Internet ist mein zweites Zuhause. Bin ich einmal nicht online, findet man mich draußen bei ausgedehnten Wanderungen und Radtouren. Ansonsten auch auf Facebook, Google+ und XING.

Kommentare (20)

  1. Pingback: Thomas Richter

  2. Pingback: Thomas Richter

  3. Pingback: Thomas J. Richter

  4. Pingback: Viola Reinhardt

  5. Pingback: Jakob Linnemann

  6. Pingback: Thomas Richter

  7. Pingback: pcvisit Software AG

  8. Pingback: Thomas Richter

  9. Pingback: Danke Supporter

  10. Pingback: Gelöschte Dateien sicher wieder herstellen « pctipps.info

  11. Hallo, welches Programm ist am besten für die Wiederherstellung von temporären Internetdateien geeignet? (Es handelt sich eigentlich um die Wiederherstellung des Verlaufs im Internetexplorer. Dies müßte aber ungefähr den gleichen Effekt haben).

    Danke im Voraus!

    Panther4861

    • @Panther4861 Im Grunde genommen spielt es keine Rolle um welche Art von Dateien es sich handelt. Bei Windows 98 fällt allerdings Recuva von Piriform schon mal aus dem Rennen. Dafür sollte PC Inspector File Recovery laut Hersteller sogar noch unter Windows 95 laufen, dafür eben nicht unter Vista. Einfach mal ausprobieren.

      Gruß
      Thomas Joachim Richter

      • Und welches Programm würdest Du empfehlen? Ich scanne gerade eine 1,5 TB HDD mit PC Inspector, das läuft jetzt schon über 1 Tag und wenn man der Software glauben darf, dauert es noch 20000 Stunden (!!!). Ich bin nicht sicher, ob ich so lange scannen lassen will. Hast Du eine Empfehlung?

        • Hallo Matthias,

          also wenn Du gleich den Tiefenscan aktiviert hast, kann das bei einer so großen Platte schon ganz schön lange dauern. Versuch es doch mal mit Recuva.

          Viele Grüße
          Thomas

          • Also wenn es wirklich noch so lange dauert, würde ich es erst einmal mit Recuva versuchen…

          • Ich warte vielleicht mal noch die Nacht und dann probiere ich es morgen mal mit Recuva. Ansonsten investiere ich in GetDataBack

  12. Pingback: Gelöschte Fotos wieder herstellen | Software & PC Tipps

Kommentare sind geschlossen.